Neuigkeiten

Entspannungszeit mit Sicherheit

Bestens geschützt im Urlaub in den Johannesbad Hotels

Die Corona-Pandemie prägt das tägliche Leben von uns allen: Beim Einkaufen, der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Restaurantbesuch oder wenn Veranstaltungen abgesagt werden. Vor allem beim Thema Urlaub herrscht Unsicherheit: Wohin kann ich noch reisen? Ist es sicher? Muss ich möglicherweise anschließend in Quarantäne? Gerne möchten wir Ihnen diese Unsicherheit nehmen, damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können.

Hygienestandards in den Johannesbad Hotels

Der Schutz unserer Gäste und unserer Mitarbeiter steht für uns im Vordergrund. Als Teil der Johannesbad Gruppe mit zahlreichen Kliniken profitieren wir von dem Wissen im Unternehmen. Gemeinsam mit den Experten aus den Kliniken haben wir ein umfassendes Hygiene-Konzept für die Johannesbad Hotels erarbeitet.

Informationen Covid-19 Johannesbad Hotels

Dieses umfasst:

  • klare Markierungen und Wegführungen für unsere Gäste
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Tischen
  • keine Belegung der Tische in stark frequentierten Bereichen
  • Mehrere Essenszeiten, um die Personenzahlen im Restaurant zu reduzieren, falls notwendig
  • Trennscheiben an den Rezeptionen
  • Schutzkleidung für unsere Mitarbeiter im Service
  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln in allen Bereichen des Hotels (Haupteingang, Eingang Restaurant, Flure, Rezeptionen, Toiletten, Wellness, Foyer, Therapie, Beauty, Kofferwagen, Umkleiden)
  • Reinigung der Zimmer nach Klinikstandard inkl. kompletter Flächendesinfektion
  • Desinfektion des Wellnessbereiches nach Klinikstandard
  • Desinfektion von Fitnessgeräten nach Klinikstandard
  • zusätzliche Hygieneschulungen der Mitarbeiter

 

Urlaub in Deutschland: Keine Quarantänegefahr

Derzeit gilt eine Reisewarnung für mehr als 160 Länder. Und selbst wenn keine Reisewarnung besteht, gibt es keine Sicherheit, dass das gewählte Urlaubsland während Ihres Aufenthaltes nicht doch als Risikogebiet eingestuft wird, wie es unlängst zahlreichen Mallorca-Urlaubern passiert ist. Die Folge: Nach Ihrer Rückkehr müssten Sie in Quarantäne und auch ein kostenloser Test wird wohl in Kürze nicht mehr möglich sein (Stand 27.08.2020).

Das kann bei einem Urlaub in Bad Füssing nicht passieren! Die Region ist kein Risikogebiet und solange Sie sich gesund fühlen, gibt es keinen Grund zur Quarantäne. Somit haben Sie volle Planungssicherheit.

Test-Möglichkeit für Gäste der Johannesbad Hotels

Schon gewusst? Bad Füssing verfügt über die höchste Ärztedichte in Deutschland! Direkt vor Ort befindet sich die Johannesbad Fachklinik, die uns mit ihrer Fachkompetenz unterstützt. Sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in den Johannesbad Hotels unwohl fühlen, können wir unproblematisch und unbürokratisch sofort einen Corona-Test durchführen.  In der Regel erhalten Sie bereits am nächsten Tag ein Testergebnis und können bei einem negativen Wert Ihren Urlaub unbeschwert fortführen.

Übrigens: Im Reisezeitraum bis 30.11.2020 können Sie bis 7 Tage vor Anreise kostenlos stornieren, falls sich Ihre Pläne ändern.