Neuigkeiten

Einzigartiger Ausflugstipp: Das neue Penninger Schnaps Museum

Um Ihnen Ihren Aufenthalt in Bad Füssing so abwechslungsreich und spannend wie möglich zu gestalten, erhalten Sie hier einen exklusiven Ausflugstipp! Die etwas andere Nachmittagsbeschäftigung erwartet Sie nur wenige Kilometer vom Zentrum Bad Füssings entfernt.

 

Penninger Whisky-Hof in Kirchham bei Bad Füssing

Im Jahre 1996 wurde das Penninger Schnapsmuseum in Kirchham eröffnet, welches seinen Gästen bis zum großen Umbau 2017 historische Exponate zur allgemeinen Schnapsherstellung präsentierte. Nach der etwa einjährigen Umbauphase glänzt das Museum in neuem Licht: Im Juli 2018 wurde schließlich das Penninger Schnapsmuseum im Rottal neu eröffnet und bietet seinen Besuchern nun eine interessante Ausstellung rund um das Thema Whisky.

Durch verschiedene Stationen im Ambiente des alten Gewölbes können Sie mehr über die Herstellung und die Geschichte des beliebten Getränks erfahren. Das Highlight erwartet die Whisky Liebhaber dann im integrierten Fasslager, in dem sie vom besonderen Duft von vierzig Holzfässern begrüßt werden.

Als Abschluss der Tour bleibt im ebenfalls neu gestalteten Laden kein Wunsch mehr offen. Bei fachkundiger Beratung dürfen die beliebten Penninger-Spezialitäten kostenlos probiert werden!

 

Das erwartet Sie im Penninger Whisky Hof

Die interaktiven Stationen laden ein, die eigenen sensorischen Fähigkeiten zu testen und lassen gleichzeitig keine Fragen rund um das Thema Whisky offen.

Folgende Teilbereiche erwarten Sie in der Whisky-Ausstellung:

  • Geschichte der Hausbrennerei Penninger
  • Geschichte des Whiskys
  • Die drei Zutaten des Lebenswassers
  • Herstellung von Whiskey
  • Fass-Herstellung und –Lagerung
  • Der allesentscheidende Geschmack des Whiskys
  • Verschiedene Arten des Whiskys

 

Als kleine Besonderheit können Sie ihre eigenen Fähigkeiten in verschiedenen kleinen Selbsttests, wie zum Beispiel dem Geruchstest, unter Beweis stellen.

Definitiv eine abwechslungsreiche Alternative zum Thermenalltag!

 

 

Botschafter der bayerischen Lebensart

Die Penninger Hausbrennerei kann bereits auf 111-jähriges ein Bestehen zurückblicken, geprägt von bayerischer Tradition und Qualität. Das Familienunternehmen hat seinen Stammsitz im südlichen Bayerischen Wald, Läden und Museen sind jedoch in ganz Bayern zu finden. Die Mitarbeiter des Unternehmens verstehen sich gerne als Botschafter der bayerischen Lebensart und setzen sich mit voller Kraft für den gemeinsamen Erfolg ein.

Nicht ohne Grund heißt der Leitspruch der Brennerei: Echt Bayern. Echt Penninger.

 

Ein Besuch lohnt sich!